Junge Autoren

Wir fördern junge Schreibtalente

 

Delia Golz

Delia liebt es schon seit ihrer Kindheit, sich Geschichten auszudenken und eigene Welten zu erschaffen. Mit ihrem Debüt ‚Die Clans der Wildnis – Elian‘, dem Auftakt einer High-Fantasy-Trilogie, hat sie sich einen lang ersehnten Traum erfüllt. Neben dem Schreiben liebt sie Fahrradtouren durch die Natur, das Lesen und das Bogenschießen.
Im Verlag erschienen: Die Clans der Wildnis – Amisha

Anna Schieber †

Anna hätte wohl niemals daran gedacht, dass sich 1hundert Jahre nach ihrer Zeit ein Verlag um die Aufrechterhaltung ihrer Werke bemüht. Wir tun dies in großer Dankbarkeit und mit viel Freude.  Im Jahr 1905 zählte Anna Schieber (1867-1945) zur meistgelesenen Autorin ihrer Zeit.

Im Verlag erschienen:

Alessandro Parisi

Alessandro erhielt seine erste Schreibmaschine zum 10. Geburtstag. Damit war seine Liebe zum Geschichtenerzählen endgültig besiegelt. Seine kleine Tochter ist sein größter Fan und Kritiker zugleich. Gemeinsam mit seiner Familie lebt er am Fuße der schwäbischen Alp. 
Im Verlag erschienen: Kaikos Welt (1. Band)